Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Interpellation Nr. 2019-691 von Andrea Hocher, CVP, und Mitunterzeichnenden: Verdeckte Korrosionsschäden von Befestigungen in Dachkonstruktionen von Turn- und Sporthallen

Nummer
2019-691
Geschäftsart
Interpellation
Status
Beantwortet
Datum
22. Februar 2019
Verfasser/Beteiligte
Hocher Andrea (Erstunterzeichner/-in), Beck Bertschmann Bettina (Mitunterzeichner/-in), Bider Markus (Mitunterzeichner/-in), Eichmann Roger (Mitunterzeichner/-in), Kreienbühl Richard (Mitunterzeichner/-in), Manser Urs (Mitunterzeichner/-in), Portmann Toni (Mitunterzeichner/-in), Studer Ivan (Mitunterzeichner/-in)

Christoph Kalbermatten (Mitunterzeichner/in)

Beschreibung

Interpellation Nr. 2019-691
Verdeckte Korrosionsschäden von Befestigungen in Dachkonstruktionen von Turn- und Sporthallen
Hocher Andrea, CVP, und Mitunterzeichnende

Eingegangen am 22. Februar 2019
Schriftlich beantwortet am 16. Mai 2019

Im Rahmen einer Überprüfung einer abgehängten Decke einer Turnhalle im Kanton Zürich ist die EMPA auf sicherheitsrelevante Korrosionsschäden gestossen. Da anzunehmen ist, dass weitere Turn-, Sport- oder Eventhallen von derselben Problematik betroffen sind, sah sich die EMPA im Oktober 2018 gezwungen die Bau-, Planungs- und Umweltdirektoren-Konferenz BPUK zu informieren.

Wegen der festgestellten potentiellen Gefahrenlage erachtete es die EMPA für dringend nötig, dass die Betreiber bzw. Eigentümer von Hallen mit innenseitig wärmegedämmten Dachkonstruktionen über die Erkenntnisse informiert werden. Zu diesem Zweck hat die EMPA ein Informationsschreiben mit einer Liste mit nötigen Abklärungen erstellt.

Meine Fragen:

  1. Ist das Informationsschreiben dem Gemeinderat bekannt?
  2. Befinden sich in der Gemeinde Horw Turn-, Sport- oder Eventhallen welche potenziell gefährdet sind?
  3. Wurden die grundlegenden Abklärungen, wie im Informationsschreiben angeregt, bereits gemacht?
  4. Gibt es Hallen in Horw, bei welchen die metallischen Befestigungs- und Verankerungselemente die Innenisolation des Daches durchstossen und welche somit weitere Abklärungen benötigen?
  5. Muss ein Fachinstitut für Korrosionsfragen beigezogen werden?
  6. Wurden Korrosionsschäden festgestellt?
  7. Sind Sanierungsmassnahmen notwendig? Wenn ja, wann werden diese erfolgen?
  8. Sind bereits Sanierungskosten bekannt und wurden diese budgetiert?

Besten Dank für die Beantwortung meiner Fragen.

Fraktion
CVP-Fraktion des Einwohnerrates

Zugehörige Objekte

Datum Sitzung
Name
Schriftliche_Beantwortung_IP_691_Korrosionsschaden_in_Dachkonstruktionen_von_Turn-_und_Sprthallen.pdf Download 0 Schriftliche_Beantwortung_IP_691_Korrosionsschaden_in_Dachkonstruktionen_von_Turn-_und_Sprthallen.pdf