Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Postulat Nr. 560/2005 von Jung Hans-Ruedi, CVP: Zufahrt Oekihof und Steinibachweg

Nummer
560/2005
Geschäftsart
Postulat
Status
Erledigt
Datum
9. Juni 2005
Verfasser/Beteiligte
Hans-Ruedi Jung
Beschreibung
Einwohnerrat Horw
Postulat Nr. 560/2005
Eingegangen 09.06.2005
Überwiesen 17.11.2005
Abgeschrieben 21.09.2006

Jung Hans-Ruedi, CVP
Zufahrt Oekihof und Steinibachweg

Seit ein paar Monaten verfügen die Gemeinden Horw und Kriens eine bestens funktionierende zentrale Sammelstelle für Altstoffe. Der Oekihof wird ausgezeichnet geführt und erfreut sich bei der entsorgungswilligen Bevölkerung grosser Beliebtheit. Diese Beliebtheit hat jedoch zur Folge, dass sich namentlich an Samstagen die Autos auf dem Steinibachweg, notabene eine Privatstrasse mit beschränkten Fuss- und Fahrwegrechten für Dritte, bis zurück zur Technikumstrasse stauen. Nicht selten wird dadurch den Anwohnern des Steinibachweges die einzige Zufahrt zu ihren Liegenschaften versperrt. Ist das Überholen der wartenden Kolonne einmal möglich, müssen sich die Zufahrtsberechtigten ab und zu auch üble Beschimpfungen anhören. Die Situation dürfte sich durch den Verkehr aus dem Gelände des künftigen Pilatusmarktes noch verschärfen.

Ich bitte deshalb den Gemeinderat, als Vertreter einer der am Steinibachweg beteiligten Grundeigentümerinnen, darauf hin zu wirken, dass:

  • den Anwohnerinnen und Anwohnern des Steinibachweges durch den Betrieb des Oekihofes keine Nachteile mehr erwachsen und dass deren Fahr- und Fusswegrechten Nachachtung verschafft wird, bevor sie gerichtlich durchgesetzt werden müssen
  • der Steinibachweg durch die bereits bewilligten Zu- und Wegfahrten zum und vom Parkhaus des Pilatusmarktes zu den Stosszeiten nicht zusätzlich mit Verkehr belastet wird
  • dass nach Ladenschluss im Pilatusmarkt keine Fahrzeuge mehr das Gelände über den Steinibachweg verlassen können
  • dass auf dem Gelände des Pilatusmarktes entsprechende Verkehrsleitmassnahmen (Barriere, Rotlicht o.ä. zum Steinibachweg) erstellt werden.
Fraktion
CVP/GLP-Fraktion des Einwohnerrates

Zugehörige Objekte

Datum Sitzung