Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Interpellation Nr. 624/2013 von Roger Eichmann, CVP: Sicherheit auf Fussgängerstreifen - Meldung der Strassenopfer-Stiftung Roadcross

Nummer
624/2013
Geschäftsart
Interpellation
Status
Beantwortet
Datum
8. Mai 2013
Verfasser/Beteiligte
Eichmann Roger (Verfasser/-in)
Beschreibung
Interpellation Nr. 624/2013
Sicherheit auf Fussgängerstreifen – Meldung der Strassenopfer-Stiftung Roadcross
Eichmann Roger, CVP

Eingegangen am 8. Mai 2013
Schriftlich beantwortet am 24. Oktober 2013 (siehe Anhang)

In der Ausgabe der Neuen Luzerner Zeitung vom 24. April 2013 ist zu lesen, dass die Strassenopfer-Stiftung Roadcross mittels eines Handy-Apps der Frage nachgeht, wie es um die Sicherheit unserer Fussgängerstreifen steht. Die Bevölkerung hat die Möglichkeit, Roadcross mittels Handy-App gefährlich empfundene Fussgängerstreifen zu melden. Insgesamt gingen für die Stadt Luzern und die Agglomeration 159 Meldungen ein – 4 davon betreffen die Gemeinde Horw.

Im obgenannten Zeitungsartikel wird weiter informiert, dass die Stiftung Roadcross erstmals allen betroffenen Gemeinden die detaillierten Ergebnisse zugestellt und sie damit auf mögliche Gefahren aufmerksam gemacht hat.

In diesem Zusammenhang möchte ich den Gemeinderat bitten, folgende Fragen zu beantworten:
  1. Hat die Einwohnergemeinde Horw die Meldung über die 4 angeblich gefährlichen Fussgängerstreifen von der Strassenopfer-Stiftung Roadcross erhalten?
  2. Um welche 4 Fussgängerstreifen handelt es sich, die ein Sicherheitsdefizit aufweisen sollen?
  3. Hat der Gemeinderat das Sicherheitsdefizit der betroffenen Fussgängerstreifen bereits überprüfen lassen?
  4. Wurden allenfalls bereits Sofortmassnahmen vorgenommen bzw. in die Wege geleitet?
  5. Ist der Gemeinderat bereit, ein allfälliges bestehendes Sicherheitsrisiko umgehend zu beheben?
Fraktion
CVP/GLP-Fraktion des Einwohnerrates

Zugehörige Objekte

Datum Sitzung
Name
Schriftliche_Beantwortung_IP_624_Sicherheit_Fussgangerstreifen.pdf Download 0 Schriftliche_Beantwortung_IP_624_Sicherheit_Fussgangerstreifen.pdf