Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Postulat Nr. 472/2001 von Hans Ruedi Jung, CVP, und Mitunterzeichnende: Planung des öffentlichen Raumangebotes im Ortskern

Nummer
472/2001
Geschäftsart
Postulat
Status
Erledigt
Datum
18. Januar 2001
Verfasser/Beteiligte
Hans-Ruedi Jung
Beschreibung
Einwohnerrat Horw
Postulat Nr. 472/2001
Eingegangen: 18. 01. 2001
Überwiesen 05.04.2001
Abgeschrieben 22.09.2005

Hans Ruedi Jung, CVP, und Mitunterzeichnende:
Planung des öffentlichen Raumangebotes im Ortskern

Das Gemeindehaus verfügt nicht mehr über genügend Raum für sämtliche Abteilungen der Verwaltung. Einige Dienststellen wurden ausgelagert. Es wurden je nach Bedarf weitere Räume in der näheren oder weiteren Umgebung des Gemeindehauses gemietet. Im Zusammenhang mit der Planung für den neuen Ortskern wurden verschiedene Begehren für die Schaffung neuer Verwaltungsräume angemeldet. Eine mittel- oder langfristige Planung besteht jedoch nicht. Auch scheinen keine klaren Vorstellungen zu bestehen, welche öffentlichen Räume im Ortskern anzusiedeln sind.

Wir ersuchen deshalb den Gemeinderat, ein Konzept für die Schaffung öffentlicher Räume im Ortskern zu erarbeiten, das folgenden Inhalt aufzuweisen hat:

  • Mittelfristiger und langfristiger Bedarf an Räumen durch die Verwaltung
  • Mittel- und langfristige Sicherstellung dieses Bedarfes (Miete von Räumen oder Erstellung eines Verwaltungsgebäudes)
  • Abklärung des Bedarfs für die Schaffung weiterer öffentlicher Räume im Ortskern (Sitzungszimmer, Saal, Bibliothek, Galerie usw.)
  • Finanzieller Aufwand für die Schaffung zusätzlicher Räume.
Fraktion
CVP/GLP-Fraktion des Einwohnerrates