Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Postulat Nr. 452/1999 von Maya von Dach-Bütler, CVP, und Mitunterzeichnende: Finanzielle Anreize für den Einbau von Solar- bzw. Fotovoltaik-Anlagen

Nummer
452/1999
Geschäftsart
Postulat
Status
Erledigt
Datum
24. September 1999
Beschreibung
Einwohnerrat Horw
Postulat Nr. 452/1999
Eingegangen 24.09.1999
Überwiesen 30.03.2000
Abgeschrieben 22.09.2005

Maya von Dach-Bütler und Mitunterzeichner:
Finanzielle Anreize für den Einbau von Solar- bzw. Fotovoltaik-Anlagen

Unbestrittenermassen gehört Solar- bzw. Fotovoltaik-Technik zu den zukunfsweisenden Energiequellen. Bis heute bildet aber, vor allem aus finanziellen Gründen, der Einbau solcher Anlagen in unserer gutbesonnten Gemeinde die Ausnahme. Eine hervorragende Lösung bleibt in Folge hoher Kosten etwas pionierhaftes und idealistisches.
Im Gegensatz zu den Nachbargemeinden Luzern und Kriens, welche die Bundesbeiträge in ähnlicher Höhe ergänzen, wird der Einbau von Sonnenkollektoren in der Gemeinde Horw finanziell nicht mitgetragen - den Namen der Gemeinde liest man dann aber mit Stolz, wenn "unseren" Bauherren ein Preis für ihr besonders energiesparendes Bauen verliehen wird!
Ich bitte den Gemeinderat deshalb zu prüfen, ob

  • künftig der Einbau von Solar- und Fotovoltaikanlagen durch finanzielle Anreize gefördert werden kann
  • die Pioniere, welche in den vergangenen Jahren bereits ohne finanziellen Anreiz durch die Gemeinde eine Solar- bzw. Fotovoltaikanlage zur Energiegewinnung einauten, rückwirkend mit einer Anerkennung belohnt werden können.
Mit dem gezielten Fördern alternativer Energien werden Zeichen gesetzt und Weichen für die Zukunft richtig gestellt!
Fraktion
CVP/GLP-Fraktion des Einwohnerrates