Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Die Winkelstrasse wird saniert

10. Februar 2020
Vom Montag, 10. Februar bis im Juli 2020 wird die Winkelstrasse saniert. Die Winkelstrasse wird während den Bauphasen in mehreren Etappen einspurig geführt. Die Zufahrten werden aufrecht bleiben, teilweise jedoch erschwert. Im Verlauf vom Juni wird es zu einer einwöchigen Strassensperrung kommen.

Die Winkelstrasse wird ab dem 10. Februar und bis voraussichtlich im Juli saniert. Bei den Arbeiten wird der Strassenraum umgestaltet, die Verkehrsinseln entfernt und Amphibienschutzmassnahmen erbaut. Die Asphaltschichten inklusive der Randabschlüsse und der Oberflächenentwässerung werden erneuert werden. Ausserdem gibt es vom Rank bis zum Zollhaus eine neue Beleuchtung, ein breiteres Trottoir und einen unterirdischen Durchgang inklusive Leitwerke für Amphibien. Die Tempo-30-Zone bleibt bestehen.

Während den Bauphasen (Etappenweise) wird der Verkehr mit einer Lichtsignale einspurig geführt. Aufgrund der geringen Breite wird der Fussgängerverkehr umgeleitet. Die Zufahrten, zu den im Baubereich angrenzenden Strassen (Dormenstrasse, Terrassenweg, Dormenweg, Rankried, Winkelhalde, Stadelstrasse und Bodenstrasse), werden aufrecht bleiben. Bei der Sanierung von Hauszufahrten wird die Zu- oder Wegfahrt jedoch teilweise erschwert sein. 

Eine einwöchige Strassensperrung wird für die Deckbelagsarbeiten im Verlauf vom Juni 2020 notwendig sein. Genaue Informationen zur Strassensperrung werden Sie zu einem späteren Zeitpunkt erhalten.