Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Abstimmungen vom 21. Mai 2006

Eidgenössische Vorlagen

Bundesbeschluss vom 16. Dezember 2005 über die Neuordnung der Verfassungsbestimmungen zur Bildung

Angenommen
Ergebnis
In Horw wurde die Vorlage angenommen.

Vorlage

Ja-Stimmen 89,87 %
3'601
Nein-Stimmen 10,13 %
406
Stimmbeteiligung
42 %
Ebene
Bund
Art
-

Kantonale Vorlagen

Gesetz über die Berufsbildung und die Weiterbildung vom 12. September 2005

Angenommen
Ergebnis
In Horw wurde die Vorlage angenommen.

Vorlage

Ja-Stimmen 89,15 %
3'565
Nein-Stimmen 10,85 %
434
Stimmbeteiligung
49 %
Ebene
Kanton
Art
-

Änderung des Ruhetags- und Ladenschlussgesetzes vom 23. November 1987 betreffend die gesetzlichen Ladenschliessungszeiten an Werktagen

Angenommen
Ergebnis
In Horw wurde die Variante 1 abgelehnt und die Variante 2 zugestimmt. Bei der Stichfrage wurde der Variante 2 zugestimmt.

Vorlage

Ja-Stimmen 41,27 %
1'620
Nein-Stimmen 58,73 %
2'305

Gegenvorschlag

Ja-Stimmen 50,29 %
1'940
Nein-Stimmen 49,71 %
1'918

Stichfrage

Vorlage 44,53 %
1'472
Gegenvorschlag 55,47 %
1'834
Stimmbeteiligung
50 %
Ebene
Kanton
Art
-

Kommunale Vorlagen

Erbschaftssteuer für Nachkommen

Angenommen
Ergebnis
Die Erbschaftssteuer für Nachkommen wurde abgeschafft.

Vorlage

Ja-Stimmen 70,89 %
3'046
Nein-Stimmen 29,11 %
1'251
Ebene
Gemeinde
Art
-

Teilrevision Ortsplanung

Angenommen
Ergebnis
Die Teilrevision der Ortsplanung wurde angenommen.

Vorlage

Ja-Stimmen 77,91 %
2'959
Nein-Stimmen 22,09 %
839
Stimmbeteiligung
47 %
Ebene
Gemeinde
Art
-

Kommunale Wahlen

Neuwahl Gemeindepräsident/-in

Ergebnis

Die Stimmberechtigten haben bereits im ersten Wahlgang entschieden: Markus Hool, FDP, wurde als neues Mitglied und Präsident des Horwer Gemeinderates gewählt. Der 55-jährige dipl. Bauingenieur ETH/SIA tritt am 1. September 2006 die Nachfolge des auf diesen Zeitpunkt zurücktretenden Alex Haggenmüller, CVP, an. Neben Hool kandidierte auch der 44-jährige Ingenieur-Agronom Hans-Ruedi Jung, CVP, um das Präsidentenamt. Die CVP verlor damit die absolute Mehrheit im Horwer Gemeinderat. Die Ergebnisse im Überblick:

Mitglied des GemeinderatesAnzahl StimmenEingelegte WahlzettelLeere StimmenUngültige StimmenGültige StimmenAbsolutes Mehr
  4151718539951998
Jung Hans Ruedi1912     
Hool Markus2049     
Vereinzelte34     


GemeindepräsidentAnzahl StimmenEingelegte WahlzettelLeere StimmenUngültige StimmenGültige StimmenAbsolutes Mehr
  4151778539891995
Jung Hans Ruedi1905     
Hool Markus2053     
Vereinzelte31     
Ebene
Gemeinde
Art
Exekutive