Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Abstimmungen vom 23. September 2001

Informationen

Datum
23. September 2001
Kontakt
Vogel-Stettler Sabrina, Telefon 041 349 12 52
Beschreibung

Kantonale Vorlagen

Einleitung der Totalrevision der Staatsverfassung

Angenommen
Ergebnis
82 % stimmten in Horw der Vorlage zu.

Vorlage

Ja-Stimmen 82,30 %
2'893
Nein-Stimmen 17,70 %
622
Stimmbeteiligung
44 %
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum

Änderung der Staatsverfassung

Angenommen
Ergebnis
82 % stimmten in Horw der Vorlage zu.

Vorlage

Ja-Stimmen 81,54 %
2'854
Nein-Stimmen 18,46 %
646
Stimmbeteiligung
44 %
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum

Kommunale Vorlagen

Ortskerngestaltung

Angenommen
Ergebnis
Mit einem Ja-Stimmen-Anteil von 54 % wurde der Ortskerngestaltung zugestimmt.
Beschreibung
Zur Erstellung des Gemeindehausplatzes mit darunterliegender Einstellhalle, einer neuen Brücke über den Dorfbach und der Neugestaltung der Umgebung ist ein Baukredit von 4,516 Mio. Franken zu bewilligen. Für den Erwerb von Einstellhallenplätzen im Ortskern Ost und des fertig gestalteten neuen Dorfplatzes an der Kantonsstrasse ist ein Kredit von 1,755 Mio. Franken zu bewilligen. Der Gemeinderat wird ermächtigt, die Verträge zur Realisierung der Ortskernplanung abzuschliessen. Den Brutto-Investitionen von insgesamt 6,271 Mio. Franken stehen Einnahmen aus dem Landverkauf von 3,1 Mio. Franken sowie der Entnahme von 0,4 Mio. Franken aus dem Dorfplatzfonds gegenüber. Die Netto-Investitionen zu Lasten der Gemeinde betragen somit 2,771 Mio. Franken.

Vorlage

Ja-Stimmen 53,98 %
2'074
Nein-Stimmen 46,02 %
1'768
Stimmbeteiligung
47 %
Ebene
Gemeinde
Art
Obligatorisches Referendum