Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Abstimmungen vom 2. Juni 2002

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative "für Mutter und Kind - für den Schutz des ungeborenen Kindes und für die Hilfe an seine Mutter in Not"

Abgelehnt
Ergebnis
79 % lehnten in Horw die Vorlage ab.

Vorlage

Ja-Stimmen 20,52 %
876
Nein-Stimmen 79,48 %
3'393
Stimmbeteiligung
53 %
Ebene
Bund
Art
Initiative

Änderung des Schweizerischen Strafgesetzbuches (Schwangerschaftsabbruch)

Angenommen
Ergebnis
66 % stimmten in Horw der Vorlage zu.

Vorlage

Ja-Stimmen 65,80 %
2'817
Nein-Stimmen 34,20 %
1'464
Stimmbeteiligung
53 %
Ebene
Bund
Art
Fakultatives Referendum

Kantonale Vorlagen

Beteiligung des Kantons Luzern am Aktienkapital der Crossair

Abgelehnt
Ergebnis
59 % lehnten in Horw die Vorlage ab.

Vorlage

Ja-Stimmen 40,70 %
1'703
Nein-Stimmen 59,30 %
2'481
Stimmbeteiligung
52 %
Ebene
Kanton
Art
Fakultatives Referendum

Gesetz über den Finanzausgleich

Angenommen
Ergebnis
71 % stimmten in Horw der Vorlage zu.

Vorlage

Ja-Stimmen 70,64 %
2'878
Nein-Stimmen 29,36 %
1'196
Stimmbeteiligung
51 %
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum