Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Abstimmungen vom 24. November 2002

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative "gegen Asylrechtsmissbrauch"

Abgelehnt
Ergebnis
53 % lehnten in Horw die Vorlage ab.

Vorlage

Ja-Stimmen 46,86 %
2'125
Nein-Stimmen 53,14 %
2'410
Stimmbeteiligung
55 %
Ebene
Bund
Art
Initiative

Änderung des Bundesgesetzes über die obligatorische Arbeitslosenversicherung und die Insolvenzentschädigung (Arbeitslosenversicherungsgesetz, AVIG)

Angenommen
Ergebnis
61 % stimmten in Horw der Vorlage zu.

Vorlage

Ja-Stimmen 61,12 %
2'720
Nein-Stimmen 38,88 %
1'730
Stimmbeteiligung
55 %
Ebene
Bund
Art
Fakultatives Referendum

Kantonale Vorlagen

Volksinitiative "Weniger Steuern für Sie! ..."

Abgelehnt
Ergebnis
58 % lehnten in Horw die Vorlage ab.

Vorlage

Ja-Stimmen 41,72 %
1'850
Nein-Stimmen 58,28 %
2'584
Stimmbeteiligung
54 %
Ebene
Kanton
Art
Initiative

Kommunale Vorlagen

Budget 2003 der Bürgergemeinde

Angenommen
Ergebnis
Mit einem Ja-Stimmen-Anteil von 76 % wurde das Budget der Bürgergemeinde genehmigt.

Vorlage

Ja-Stimmen 76,25 %
3'197
Nein-Stimmen 23,75 %
996
Stimmbeteiligung
52 %
Ebene
Gemeinde
Art
Obligatorisches Referendum

Budget 2003 der Einwohnergemeinde

Angenommen
Ergebnis
Mit einem Ja-Stimmen-Anteil von 81 % wurde das Budget 2003 der Einwohnergemeinde genehmigt.

Vorlage

Ja-Stimmen 81,19 %
3'389
Nein-Stimmen 18,81 %
785
Stimmbeteiligung
52 %
Ebene
Gemeinde
Art
Obligatorisches Referendum