Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Abstimmungen vom 16. Mai 2004

Informationen

Datum
16. Mai 2004
Kontakt
Vogel-Stettler Sabrina, Telefon 041 349 12 52
Beschreibung

Eidgenössische Vorlagen

Bundesbeschluss über die Finanzierung der AHV/IV durch Anhebung der Mehrwertsteuersätze

Abgelehnt
Ergebnis
66 % lehnten in Horw die Vorlage ab.

Vorlage

Ja-Stimmen 34,36 %
1'754
Nein-Stimmen 65,64 %
3'351
Stimmbeteiligung
62 %
Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

Bundesgesetz über die Änderung von Erlassen im Bereich der Ehe- und Familienbesteuerung, der Wohneigentumsbesteuerung und der Stempelabgaben

Abgelehnt
Ergebnis
58 % lehnten in Horw die Vorlage ab.

Vorlage

Ja-Stimmen 41,63 %
2'129
Nein-Stimmen 58,37 %
2'985
Stimmbeteiligung
62 %
Ebene
Bund
Art
Fakultatives Referendum

Änderung des Bundesgesetzes über die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHVG) (11. AHV-Revision)

Abgelehnt
Ergebnis
60 % lehnten in Horw die Vorlage ab.

Vorlage

Ja-Stimmen 39,82 %
1'998
Nein-Stimmen 60,18 %
3'019
Stimmbeteiligung
61 %
Ebene
Bund
Art
Fakultatives Referendum

Kommunale Vorlagen

Neugestaltung und Verkehrsberuhigung der Kantonsstrasse im Abschnitt Wegscheide bis Merkur

Angenommen
Ergebnis
Die Neugestaltung und Verkehrsberuhigung der Kantonsstrasse wurde mit einem Ja-Stimmen-Anteil von 55 % gutgeheissen.
Beschreibung
Die Kantonsstrasse soll im Abschnitt Wegscheide - Merkur neu gestaltet und verkehrsberuhigt werden. Gleichzeitig wird dem Gemeinderat empfohlen, Tempo 30 einzuführen. Die Kosten belaufen sich auf 5,515 Mio. Franken. Abzüglich einem Kantonsbeitrag von 2,5 Mio. Franken verbleiben der Gemeinde Nettokosten von 3,015 Mio. Franken.

Vorlage

Ja-Stimmen 55,42 %
2'830
Nein-Stimmen 44,58 %
2'276
Stimmbeteiligung
61 %
Ebene
Gemeinde
Art
Obligatorisches Referendum

Kommunale Wahlen

Neuwahl Gemeinderat für die Legislaturperiode 2004 - 2008, 2. Wahlgang

Ergebnis

Stimmen als Mitglied des Gemeinderates erzielten:
  • 1710 Stimmen Haessig Dieter, FDP (nicht gewählt)
  • 1743 Stimmen Helfenstein Gianmarco, CVP/Horw in kompetente Hände (gewählt)
  • 0613 Stimmen Portmann Peter, Frischer Wind in Horw (nicht gewählt)
  • 0044 Stimmen Vereinzelte
Stimmen als Gemeindeammann erzielten:
  • 1715 Stimmen Haessig Dieter, FDP (nicht gewählt)
  • 1734 Stimmen Helfenstein Gianmarco, CVP/Horw in kompetente Hände (gewählt)
  • 0614 Stimmen Portmann Peter, Frischer Wind in Horw (nicht gewählt)
  • 0041 Stimmen Vereinzelte
Gianmarco Helfenstein, CVP, ist als Gemeindeammann gewählt.
Stimmbeteiligung
51 %
Ebene
Gemeinde
Art
Exekutive

Neuwahl Schulpflege für die Legislaturperiode 2004 - 2008, 1. Wahlgang

Ergebnis

Stimmen als Mitglieder der Schulpflege haben erhalten (absolutes Mehr 1574 Stimmen):
  • 1350 Stimmen Blum Walter, FDP (nicht gewählt)
  • 1323 Stimmen Bornstein Imhof Yaël, SP (nicht gewählt)
  • 1827 Stimmen Elmiger-Vetter Hans Peter, CVP (gewählt)
  • 1386 Stimmen Fischer Rolf, L2O (nicht gewählt)
  • 1699 Stimmen Furrer-Gervasi Renata, CVP (gewählt)
  • 0653 Stimmen Hermetschweiler Peter, SVP (nicht gewählt)
  • 1324 Stimmen Rölli-Imgrüth Eva, FDP (nicht gewählt)
  • 1686 Stimmen Schumacher-Meier Mirjam, CVP (gewählt)
  • 0052 Stimmen Vereinzelte
Als Präsident erhielt Elmiger-Vetter Hans Peter, CVP, 1725 Stimmen bei einem absoluten Mehr von 1045 Stimmen. Vereinzelte erzielten 363 Stimmen.

Die Stimmbeteiligung betrug 38 % (bei der Wahl als Präsident 26 %).

Da nicht alle Sitze im 1. Wahlgang besetzt werden konnten, findet für die Neuwahl der Schulpflege ein 2. Wahlgang statt, sofern nicht stille Wahlen zustande kommen.
Ebene
Gemeinde
Art
Exekutive