Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Abstimmungen vom 30. November 2008

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative vom 1. März 2006 "Für die Unverjährbarkeit pornografischer Straftaten an Kindern"

Angenommen
Ergebnis
Die Vorlage wurde in Horw angenommen.

Vorlage

Ja-Stimmen 51,65 %
2'413
Nein-Stimmen 48,35 %
2'259
Stimmbeteiligung
53.46%
Ebene
Bund
Art
Initiative

Volksinitiative vom 11. Mai 2006 "Verbandsbeschwerderecht: Schluss mit der Verhinderungspolitik - Mehr Wachstum für die Schweiz!"

Abgelehnt
Ergebnis
Die Vorlage wurde in Horw abgelehnt.

Vorlage

Ja-Stimmen 39,83 %
1'831
Nein-Stimmen 60,17 %
2'766
Stimmbeteiligung
53.11%
Ebene
Bund
Art
Initiative

Volksinitiative vom 13. Januar 2006 "Für eine vernünftige Hanf-Politik mit wirksamem Jugendschutz"

Abgelehnt
Ergebnis
Die Vorlage wurde in Horw abgelehnt.

Vorlage

Ja-Stimmen 36,33 %
1'673
Nein-Stimmen 63,67 %
2'932
Stimmbeteiligung
53.09%
Ebene
Bund
Art
Initiative

Volksinitiative vom 28. März 2006 "Für ein flexibles AHV-Alter"

Abgelehnt
Ergebnis
Die Vorlage wurde in Horw abgelehnt.

Vorlage

Ja-Stimmen 36,30 %
1'706
Nein-Stimmen 63,70 %
2'994
Stimmbeteiligung
53.72%
Ebene
Bund
Art
Initiative

Änderung vom 20. März 2008 des Bundesgesetzes über die Betäubungsmittel und die psychotropen Stoffe (Betäubungsmittelgesetz, BetmG)

Angenommen
Ergebnis
Die Vorlage wurde in Horw angenommen.

Vorlage

Ja-Stimmen 73,01 %
3'303
Nein-Stimmen 26,99 %
1'221
Stimmbeteiligung
52.82%
Ebene
Bund
Art
Fakultatives Referendum