Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Abstimmungen vom 24. Februar 2008

Informationen

Datum
24. Februar 2008
Kontakt
Vogel-Stettler Sabrina, Telefon 041 349 12 52

Eidgenössische Vorlagen

Bundesbeschluss vom 23. März 2007 über die Verbesserung der steuerlichen Rahmenbedingungen für unternehmerische Tätigkeiten und Investitionen

Angenommen
Ergebnis
Die Vorlage wird in Horw angenommen.

Vorlage

Ja-Stimmen 60,30 %
2'675
Nein-Stimmen 39,70 %
1'761
Stimmbeteiligung
51,67 %
Ebene
Bund
Art
Fakultatives Referendum

Volksinitiative vom 3. November 2005 "Gegen Kampfjetlärm in Tourismusgebieten"

Abgelehnt
Ergebnis
Die Vorlage wird in Horw abgelehnt.

Vorlage

Ja-Stimmen 28,42 %
1'283
Nein-Stimmen 71,58 %
3'232
Stimmbeteiligung
52,11 %
Ebene
Bund
Art
Initiative

Kantonale Vorlagen

Kredit von 250 Millionen Franken (Preisstand April 2005) für den Ausbau der Zentralbahn in Luzern, Nidwalden und Obwalden (vom Grossen Rat am 5. November 2007 bewilligt)

Angenommen
Ergebnis
Die Vorlage wird in Horw angenommen.

Vorlage

Ja-Stimmen 85,67 %
3'915
Nein-Stimmen 14,33 %
655
Stimmbeteiligung
52,39 %
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum

Kommunale Vorlagen

Voranschlag der Einwohnergemeinde 2008 mit Festlegung des Steuerfusses auf 1.60 Einheiten

Angenommen
Ergebnis
Das Budget 2008 wird genehmigt.
Beschreibung
Ausführliche Informationen finden Sie im Bericht und Antrag Nr. 1354 Budget 2008 an den Einwohnerrat.

Vorlage

Ja-Stimmen 87,85 %
4'033
Nein-Stimmen 12,15 %
558
Stimmbeteiligung
52,68 %
Ebene
Gemeinde
Art
Obligatorisches Referendum