Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Horw



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Aktuelles

Horw beteiligt sich an der Aktionswoche Asyl

Weiterführende Informationen http://www.horw.ch/de/kulfre/freizeitn/anlaesseaktuelles/welcome.php?action=showevent&event_id=3983174

Vom 15. bis 23. Juni 2019 findet im Kanton Luzern zum sechsten Mal die Aktionswoche Asyl statt. Eines der über 60 lokalen Projekte findet in Horw statt.

Am 19. Juni wird im Rahmen der Aktionswoche Asyl im «Conga-Treff» beim Gemeindehausplatz ein Spezialprogramm angeboten, organisiert von «Horw interkulturell»: 

Ab 14 Uhr: Spiele für Gross und Klein, bei schönem Wetter draussen, Getränke und Snacks sowie eine leckere albanische Spezialität (Fli).

17 Uhr: Lesung von Maria Fernanda Salvador aus ihrem Buch «Desde aqui – Von hier aus». Sie beschreibt darin ihren Integrationsprozess in der Schweiz.

Aktionswoche Asyl im ganzen Kanton

Vom 15. bis 23. Juni 2019 findet im Kanton Luzern zum sechsten Mal die Aktionswoche Asyl statt. Unter dem Motto «Fremde sein – Freunde werden» stehen über 60 lokale Projekte und Veranstaltungen auf dem Programm. Das Patronat über die Aktion hat der «Runde Tisch Asyl». Träger sind die lokalen Organisationen in den Luzerner Gemeinden. 
 
Die Aktionswoche Asyl vom 15. bis 23. Juni 2019 soll die Luzerner Bevölkerung anregen, sich vertieft mit den Themen Asyl und Flucht auseinanderzusetzen. Unter dem Motto «Fremde sein – Freunde werden» stehen kulturelle, sportliche, kulinarische und informative Anlässe wie Mittags- und Abendtische, Ausstellungen, Konzerte, Theaterprojekte, Filmvorführungen, Tanzveranstaltungen, Inputreferate, Fussballturniere und Spielnachmittage auf dem Programm >> siehe Detailprogramm.
 
Breit abgestützte Trägerschaft
Das Patronat über die Luzerner Asylwoche hat der «Runde Tisch Asyl». Träger der einzelnen Aktionen sind die lokalen Organisationen in den Luzerner Gemeinden. Der «Runde Tisch Asyl» wurde Anfang 2013 auf Initiative des Gesundheits- und Sozialdepartements und der drei Landeskirchen geschaffen. Neben den Initianten setzt er sich aus Vertreterinnen und Vertretern des Bildungs- und Kulturdepartements, des Justiz- und Sicherheitsdepartements, des Verbands Luzerner Gemeinden, der Caritas Luzern, des Schweizerischen Arbeiterhilfswerk SAH Zentralschweiz, des Gemeinnützigen Frauenvereins Zentralschweiz, der Jungwacht Blauring Kanton Luzern, des Kantonalverbands Luzern des Schweizerischen Katholischen Frauenbundes, des Luzerner Lehrerinnen- und Lehrerverbands, der Pfadi Luzern, der Pro Senectute Kanton Luzern sowie der Islamischen Gemeinde Luzern (IGL) zusammen.


Der Conga-Treff ist eine Plattform für den unkomplizierten interkulturellen Kontakt.
Der Conga-Treff ist eine Plattform für den unkomplizierten interkulturellen Kontakt.

Datum der Neuigkeit 14. Juni 2019