Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Astrid David Müller im zweiten Wahlgang als Gemeinderätin gewählt

28. Juni 2020
Im zweiten Wahlgang vom 28. Juni ist Astrid David Müller (SVP) in den Horwer Gemeinderat gewählt worden. Dem bisherigen Gemeinderat Jörg Stalder (L20) ist die Wiederwahl nicht gelungen.

Am 29. März hatten die Horwer Stimmberechtigten vier Mitglieder des Gemeinderats wiedergewählt: Gemeindepräsident Ruedi Burkard (FDP), Hans Rudolf Jung (CVP), Claudia Röösli (L20) und Thomas Zemp (CVP). Dem Gemeinderat Jörg Stalder (L20) fehlten 21 Stimmen zum absoluten Mehr. Astrid David Müller, die Kandidatin der SVP, verpasste damals das absolute Mehr um 544 Stimmen.

Im zweiten Wahlgang vom 28. Juni hat Astrid David Müller die Wahl in den Gemeinderat geschafft. Damit holt sich die SVP den Einsitz in die Gemeindeexekutive zurück.

 

Die Resultate des zweiten Wahlgangs der Gemeinderatswahlen

Stimmbeteiligung:    43.7 Prozent

 

Gewählt

Astrid David Müller, SVP, 2’141 Stimmen

 

Nicht gewählt

Jörg Stalder, L20, bisher, 2'059 Stimmen

Astrid David Müller
Astrid David Müller

Zugehörige Objekte

Name
Horw_Neuwahlen_Gemeinderat_2._Wahlgang_Resultate.pdf Download 0 Horw_Neuwahlen_Gemeinderat_2._Wahlgang_Resultate.pdf