Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Der neue Campus Horw im Modell – zu besichtigen im Campus Horw

2. Juni 2022
Das Modell des zukünftigen Campus Horw ist nicht nur im Foyer des Gemeindehauses zu besichtigen, sondern auch im Campus selber. Dort können Gruppen Führungen buchen.

Der Campus Horw soll erneuert und erweitert werden. Seit dem 30. Mai und bis am 28. Juni sind in diesem Zusammenhang die Teiländerung der Nutzungsplanung und der Entwurf des Bebauungsplans öffentlich aufgelegt. Zu den Unterlagen gehört auch ein Modell des Siegerprojekts des Architekturwettbwerbs.

Modell, Pläne, Führungen

Ab jetzt und bis auf Weiteres steht ein Modell auch am Standort des Departements Technik & Architektur der Hochschule Luzern, also im Campus Horw selber. Modell und Pläne sind öffentlich zugänglich. Fachleute des Departements Technik & Architektur bieten zudem Führungen für Gruppen an.

Im Frühjahr 2021 gab die Jury des Architekturwettbewerbs zum Campus Horw das Siegerprojekt bekannt: Es handelt sich um den Vorschlag «gravity» des Planerbüros Penzel Valier AG.

Das Modell besichtigen

Das Modell befindet sich auf dem Campus Horw, im Trakt II, Ebene D.
Zu den Öffnungszeiten des Campus ist es frei zugänglich:

Montag bis Freitag 06.30 bis 21.30 Uhr Samstag 06.30 bis 17.00 Uhr
Sonntag geschlossen

Während des Sommerunterbruchs 11. Juli bis 31. August:
Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag & Sonntag geschlossen

Anmeldung Führungen für Gruppen: Serge Hauser, serge.hauser@hslu.ch.

Modell neuer Campus Morw
Urs Rieder, Projektleiter der Hochschule Luzern, zeigt das Modell der geplanten Erneuerung und Erweiterung. ©Priska Ketterer
 

 

Auf Social Media teilen