Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Interpellation: Wie steht es in der Schule mit Sprachaufenthalten?

4. Oktober 2021
Reto von Glutz (SVP) und Mitunterzeichnende legen den Fokus auf die Mehrsprachigkeit der Schweiz. Sie stellen Fragen zu Sprachaufenthalten.

In ihrer Interpellation wollen sie wissen, wie es in Horw um Sprachaufenthalte von Schülerinnen und Schülern stehe. Sie fragen nach rechtlichen Grundlagen, finanziellen Beiträgen und nach dem Willen, Sprachaufenthalte zu fördern.

Weiter zum Interpellationstext

Auf Social Media teilen