Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Jetzt gilt das neue Parkplatzreglement

9. Juni 2021
Das neue Parkplatzreglement der Gemeinde Horw tritt am 10. Juni in Kraft. Für hängige Verfahren gilt jedoch noch das bisherige Reglement.

Das «Reglement über die Abstellplätze auf privatem Grund» regelt die Erstellungspflicht von Parkplätzen für Autos, Motorräder und leichte Zweiräder (Mofas und Fahrräder). Geregelt wird zudem die Bemessung von Ersatzabgaben, wenn Pflichtparkplätze nicht erstellt werden. Diese Abgaben fliessen in einen zweckgebundenen Fonds. Daraus können beispielsweise Ausgaben für öffentliche Abstellplätze für Motorfahrzeuge und Fahrräder und für barrierefreie, kundenfreundliche Haltestellen des öffentlichen Verkehrs finanziert werden.

Neu müssen bei Bauten im Zentrum und in Gebieten, die mit dem öffentlichen Verkehr und per Zweirad gut erreichbar sind, weniger Parkplätze für Autos erstellt werden. Dazu gelten in Horw drei Zonen. Das Parkplatzreglement löst jenes aus dem Jahr 1988 ab. Hängige Bewilligungsverfahren werden nach bisherigem Reglement beurteilt.

Zum Reglement 602 über die Abstellplätze auf privatem Grund (Parkplatzreglement)