Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

«horw.bewegt2021» abgesagt

7. April 2021
Der Event «horw.bewegt2021» findet nicht statt. Sportlerinnen und Sportler dürfen sich jedoch auf den Juni 2022 freuen.

Der Sport- und Bewegungsanlass «horw.bewegt2021» wird nicht durchgeführt. Der Anlass hätte am 12. Juni 2021 stattfinden sollen. Grund für die Absage ist die anhaltende Ausbreitung des Coronavirus. «Wir haben nichts unversucht gelassen und gar ein Slot-Konzept erarbeitet. Dadurch hätte man den Aufmarsch der Sportlerinnen und Sportler kanalisieren können. Aber nach Einschätzung der aktuellen Lage – und unserer gesellschaftlichen Verantwortung Rechnung tragend – haben wir uns schweren Herzens entschieden, den Anlass erneut um ein Jahr zu verschieben», erklärt OK-Präsident Patrick Biese die Absage.

horw.bewegt 2018
Das gemeinsame Bewegen muss bis nächstes Jahr warten. Im Bild einige motivierte Sportlerinnen bei «horw.bewegt 2018». (Bild: Benno Bühlmann)

 

Neuer Anlauf im Sommer 2022

Neu soll der Anlass im Juni 2022 auf der Sportanlage Seefeld stattfinden. Gemäss OK-Präsident Patrick Biese ist der genaue Zeitpunkt noch nicht definiert, da die verschiedenen Interessen der involvierten Vereine und des Gewerbes berücksichtigt werden sollen.

Für weitere Auskünfte: Patrick Biese, OK-Präsident, 076 589 26 79, patrick.biese@bluewin.ch oder Reto Eicher, OK-Mitglied Kommunikation, 079 646 34 94, reto.eicher@diemoderatoren.ch