Kopfzeile

Bitte schliessen

Kontakt

Inhalt

Interpellation zur Kinder- und Jugendförderung der Gemeinde Horw

11. November 2020
Leo Camenzind (CVP) und Mitunterzeichnende stellen Fragen im Zusammenhang mit der Kinder- und Jugendförderung.

Obschon der Einwohnerrat den Planungsbericht «Kunder- und Jugendförderung der Gemeinde Horw» abgelehnt hat, ist unbestritten, dass benachteiligte Kinder so früh wie möglich integriert werden sollen. Die Gemeinde Horw hat im Frühjahr 2020 verschiedene Vereine angeschrieben. Es ging darum, dass die Gemeinde zusammen mit der Schule und den Vereinen für Primarstufenschüler zusätzliche betreute sportliche Angebote ermöglichen. Diese Anfrage hat bei verschiedenen Vereinen zu Verunsicherung und Irritation geführt.    

Die Interpellierenden erkundigen sich nach dem Unterstützungsbedürfnis, nach der Entwicklung, der bestehenden Zusammenarbeit und dem bestehenden Angebot. Zudem wollen sie wissen, ob es bereits eine Übersicht dazu gibt.

Weiter zum Interpellationstext