Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Horw



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Unsere Gemeinde


Anfang der 70er Jahre übernahm Horw aus einer Vielzahl bedürftiger Schweizer Berggemeinden die Patenschaft für das Dorf Bratsch im Kanton Wallis und unterstützte einige Projekte finanziell. Viele Kontakte wurden zwischen Bratsch und Horw geknüpft und so sieht Horw die Gemeinde Bratsch heute als Partnergemeinde.

Bratsch befindet sich im gebirgigen Kanton Wallis und reicht vom Talboden bis hinauf zu den Bergen. Der dazwischenliegende Felsen prägt die Landschaft. Durch den enormen Höhenunterschied vereinigen sich auf engstem Raum alle Gegensätze von Klima und Vegetation. Der knorrige Rebstock mit seinen edlen Trauben integriert sich unauffällig in den trockenen Talberg mit seiner einzigartigen Steppenvegetation.

Das Territorium von Bratsch reicht vom Nivengrat (2796 m.ü.M.) bis in die Rhonetalebene (640 m.ü.M.) und umfasst die Dörfer Bratsch (1050 m.ü.M.), Niedergampel, Getwing und den Weiler Engersch (1590 m.ü.M.). Entstanden ist die Gemeinde in ihrer heutigen Ausdehnung durch den Anschluss von Niedergampel und Getwing an die Gemeinde Bratsch in den Jahren 1862/63 und durch die Vereinigung der Gemeinden Bratsch und Gampel auf den 1. Januar 2009 zur Gemeinde Gampel-Bratsch.