Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Horw



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Politik

Nummer: Stichwort:
Datum von: bis:
Art:  
Status:

Motion Nr. 270/2011 von Conrad Jörg, SVP, und Mitunterzeichnenden: Strassen- resp. Bettelmusikanten in der Gemeinde Horw

Geschäftsnummer
270/2011
Geschäftsart
Motion
Status
Erledigt
Datum
09.09.2011
Verfasser/Beteiligte
Jörg Conrad (Verfasser/in)
Beschreibung
Motion Nr. 270/2011
Strassen- resp. Bettelmusikanten in der Gemeinde Horw
Conrad Jörg, SVP, und Mitunterzeichnende

Eingegangen am 9. September 2011

Die Bettelei auf öffentlichem Grund ist besonders im Sommerhalbjahr in Horw derart häufig, dass es für unsere Gemeinde keine Zierde ist, und sich imageschädigend auswirkt.

Als besonders störend wird empfunden, dass sich viele dieser Leute als Strassenmusikanten ausgeben, dabei ihre Fähigkeit aber kaum über das blosse Halten des Instrumentes hinausgeht oder deren Musik (sofern sie überhaupt als so bezeichnet werden kann) eine Belästigung für die Bevölkerung und die Gewerbetreibenden darstellt. Insbesondere sind die Detailgeschäfte im Zentrum von Horw die Leidtragenden. Die sogenannten "Musikanten" werden in Mercedeslimousinen angefahren, damit sie mit Instrumenten getarnt die Bettelei ausüben können. Dieser Unsitte muss ein Riegel geschoben werden.

Horw ist mit diesem Problem nicht alleine. In der von einer linken Mehrheit regierten Stadt Luzern hat man kreative Lösungen gefunden, die auch für Horw sehr prüfenswert wären.

Die Strassenmusikanten spielen ausschliesslich neben dem Gemeindehaus, der Post und im Zentrumsbereich Migros/COOP sowie den umliegenden Detailhändler auf. Schwer zu schaffen macht diese unmusikalische Sitte den Detailhändlern und auch der Bevölkerung von Horw, da in den meisten Fällen nur von Geräuschentwicklung, nicht aber von Musik gesprochen werden kann. Dieser Belästigung der verdeckten Bettelei muss Einhalt geboten werden.

Der Gemeinderat wird deshalb beauftragt, Bestimmungen zum Erteilen von Bewilligungen für Strassenmusikanten festzulegen, in welchen Standorte, Abstand zu den Detailhändlern, Spielzeitdauer und monatliche Auftritte pro Musiker und/oder Gruppen festgelegt werden.


Mitunterzeichnende:
Bühlmann Roland, SVP
David Müller Astrid, SVP
Eberhard Reto, SVP
Larcher Alwin, SVP
Odermatt Robert, SVP
von Glutz Reto, SVP
Zimmermann Marcel, SVP