Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Horw



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gesellschaft & Bildung

Freiwilligenarbeit


Freiwilligenarbeit hat in Horw eine lange Tradition. Ohne das Engagement unzähliger Männer und Frauen in Sport und Kultur, Politik, Kirche, Gesellschaft oder Umweltschutz wäre ein lebendiges Zusammenleben undenkbar. Wie die Gesellschaft als Ganzes verändert sich auch die Freiwilligenarbeit. Allen Befürchtungen zum Trotz hat der Wille zum Engagement jedoch nicht abgenommen.

Die Gemeinde Horw hat in Zusammenarbeit mit Horwer Freiwilligenorganisationen einen Massnahmenkatalog entworfen, mit dem Ziel, dass auch in Zukunft eine erfolgreiche, lustvolle und kostensparende Freiwilligenarbeit möglich bleibt. Die Massnahmen dienen dazu, dass Freiwilligenorganisationen einerseits Unterstützung (z.B. bei der Suche von neuen Freiwilligen), aber auch Entlastung (z.B. bei administrativen Fragen) erfahren.

Mit der Umsetzung der Massnahmen wird das Ressort Familie plus beauftragt. Eine erste Umsetzung erfolgt innerhalb der laufenden Legislatur.

In den Genuss der Massnahmen kommen alle Organisationen und Vereine, welcher folgender Definition von Freiwilligenarbeit entsprechen:

"Freiwilligenarbeit" ist der Sammelbegriff für freiwillige Basisarbeit und Ehrenamt. Freiwilligenarbeit ist ein unverzichtbarer Bestandteil einer funktionierenden Gesellschaft. Freiwilligenarbeit ist zeitlich beschränkt und konkurrenziert bezahlte Arbeit nicht.

"Basisarbeit", in der Praxis als "Freiwilligenarbeit" bezeichnet, ist eine aus freiem Willen erbrachte unentgeltliche Arbeitsleistung ausserhalb der Kernfamilie. Freiwilligenarbeit ist eine ausführende Tätigkeit mit definierten Aufgaben und erfolgt in der Regel im Auftrag einer Organisation oder Gemeinde zugunsten Dritter.

Das "Ehrenamt" ist eine Funktion in die jemand gewählt oder berufen wird. Das Ehrenamt ist eine Position im organisatorischen, strategischen Bereich mit Entscheidungskompetenz, Führungs- und Repräsentations- oder Beratungsaufgaben. Über ehrenamtliche Tätigkeiten muss Rechenschaft abgelegt werden.
forum freiwilligenarbeit.ch/Schweizerischer Gemeindeverband, 2006


Für allfällige Fragen oder Anregungen steht Ihnen Familie plus gerne zur Verfügung.