Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Horw



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Aktuelles

Claudia Röösli Schuler als Gemeinderätin gewählt , zweiter Wahlgang wird nötig

Von den beiden frei gewordenen Sitzen im Horwer Gemeinderat ist nach dem Wahlgang vom 19. Mai einer wieder besetzt: Claudia Röösli Schuler (L20) hat mit 2562 Stimmen das absolute Mehr übertroffen. Angetreten waren auch Oliver Imfeld (SVP) und Francesca Schoch (FDP).

Am 19. Mai war Wahltermin für die Ersatzwahl zweier Mitglieder des Gemeinderats für den Rest der Legislaturperiode 2016-2020. Auf Ende September sind die beiden Gemeinderäte Oskar Mathis (L20) und Robert Odermatt (SVP) zurückgetreten.

Resultate der Ersatzwahlen in den Gemeinderat

Claudia Röösli Schuler (L20), 2562 Stimmen, gewählt
 

Oliver Imfeld (SVP), 1879 Stimmen, nicht gewählt

Francesca Schoch (FDP), 1700 Stimmen, nicht gewählt

Vereinzelte, 69 Stimmen

Absolutes Mehr: 2106 Stimmen

Stimmbeteiligung: 46,1 Prozent

>> Zu den vollständigen Resultaten

 

Zweiter Wahlgang

Vorbehältlich einer stillen Wahl kommt es am 23. Juni 2019 zu einem 2. Wahlgang. Dies entscheidet sich am Donnerstag, 23. Mai um 12 Uhr mit dem Ende der Anmeldefrist für Kandidatinnen und Kandidaten.

 

Horwer Resultate Regierungsratswahlen, 2. Wahlgang

In Horw erzielten die Kandidierenden der Regierungsratswahlen folgende Stimmen:

Paul Winiker (SVP), bisher, 2483 Stimmen

Marcel Schwerzmann (parteilos), bisher, 2302 Stimmen

Korintha Bärtsch (Grüne), neu, 2227 Stimmen

Stimmbeteiligung: 45,5 Prozent

>> Zu den vollständigen Horwer Resultaten

 

Horwer Resultate zu kantonalen und eidgenössischen Abstimmungen

Das kantonale Gesetz über die Aufgaben- und Finanzreform 18 (AFR18) wurde in Horw mit 2882 Ja- zu 1714 Nein-Stimmen gutgeheissen.
>> Zu den vollständigen Horwer Resultaten

Das Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) wurde in Horw mit 3517 Ja- zu 1434 Nein-Stimmen gutgeheissen.
>> Zu den vollständigen Horwer Resultaten

Die Übernahme der EU-Richtlinie 2017/853 zur Änderung der EU-Waffenrichtlinie wurde in Horw mit 3707 Ja- zu 1339 Nein-Stimmen gutgeheissen.
>> Zu den vollständigen Horwer Resultaten


Claudia Röösli Schuler
Neu im Horwer Gemeinderat: Claudia Röösli Schuler

Datum der Neuigkeit 19. Mai 2019