Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Horw



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Aktuelles

Mitmachen beim Urban Gardening in Horw

Die Umwelt- und Energiekommission startet ein Urban Gardening-Projekt in Horw. Dafür sucht sie interessierte Personen, welche mithelfen, kleine Grünflächen in der Gemeinde zu bewirtschaften.

Mitten im Siedlungsgebiet sollen nachhaltige landwirtschaftliche Erzeugnisse produziert werden. Das ist das Ziel von Urban Gardening, der kleinräumigen, gärtnerischen Nutzung von öffentlichen Flächen. In vielen Städten wie Luzern gibt es bereits solche gemeinschaftlich betriebenen Projekte. Wieso wird Urban Gardening nun auf Horwer Boden zum Thema?

Die Gemeinde Horw entwickelt sich in rasantem Tempo weiter und wird dadurch städtischer. Verdichtetes Bauen und der Verlust von Grünflächen sind die Folgen. Trotzdem gibt es im Horwer Siedlungsgebiet kleine Flächen, welche einer kreativen, neuen Nutzung zugeführt werden können.

Die Umwelt- und Energiekommission will ein Urban Gardening Projekt starten. Interessierte Personen oder Gruppierungen sollen ihre Ideen einfliessen lassen können. Gemeinsam wird ein Konzept erarbeitet und weiterentwickelt. Man muss nicht Profi sein, um mitzumachen.

  • Interessiert Sie das Horwer Urban Gardening-Projekt? Mehr Informationen gibt es bei einem E-Mail an urban.gardening@horw.ch.

Zum Beispiel Federkohl aus der Holzkiste – so ist Gärtnern auch in städtischen Gebieten möglich.
Zum Beispiel Federkohl aus der Holzkiste – so ist Gärtnern auch in städtischen Gebieten möglich.

Datum der Neuigkeit 15. Apr. 2019